© 2019 LernCenter

ÜBERGANGSKLASSE

Die Übergangsklasse geht speziell auf persönliche Bedürfnisse ein und hilft, stoffliche Unsicherheiten oder Wissenslücken aufzuarbeiten.  

VORBEREITUNG AUF DIE SEKUNDARSTUFE

Gemäss Lehrplan 21 haben alle Schülerinnen und Schüler ein eigenes Tablet

Unsere bewusst kleingehaltene Übergangsklasse (max. 8 Schulkinder) gibt den Schülerinnen und Schülern Zeit und Raum, sich für den Eintritt in die Oberstufe vorzubereiten, um mehr Sicherheit im Umgang mit dem Lernstoff zu gewinnen und das Selbstvertrauen zu stärken. Zusammen mit der Repetition des Unterrichtsinhalts der sechsten Primarschulklasse vermitteln wir geeignete Lern- und Arbeitstechniken, die abgestimmt sind auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes. Mittels der Kleinklasse wird ein intensives, betreutes Lernen gewährleistet. Jedes Kind wird an seinem persönlichen Ort abgeholt und gezielt weiter gefördert.

Gemäss Lehrplan 21 haben alle Schülerinnen und Schüler ein eigenes Tablet

Unsere bewusst kleingehaltene Übergangsklasse (max. 8 Schulkinder) gibt den Schülerinnen und Schülern Zeit und Raum, sich für den Eintritt in die Oberstufe vorzubereiten, um mehr Sicherheit im Umgang mit dem Lernstoff zu gewinnen und das Selbstvertrauen zu stärken. Zusammen mit der Repetition des Unterrichtsinhalts der sechsten Primarschulklasse vermitteln wir geeignete Lern- und Arbeitstechniken, die abgestimmt sind auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes. Mittels der Kleinklasse wird ein intensives, betreutes Lernen gewährleistet. Jedes Kind wird an seinem persönlichen Ort abgeholt und gezielt weiter gefördert.

Unsere bewusst kleingehaltene Übergangsklasse (max. 8 Schulkinder) gibt den Schülerinnen und Schülern Zeit und Raum, sich für den Eintritt in die Oberstufe vorzubereiten, um mehr Sicherheit im Umgang mit dem Lernstoff zu gewinnen und das Selbstvertrauen zu stärken. Zusammen mit der Repetition des Unterrichtsinhalts der sechsten Primarschulklasse vermitteln wir geeignete Lern- und Arbeitstechniken, die abgestimmt sind auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes. Mittels der Kleinklasse wird ein intensives, betreutes Lernen gewährleistet. Jedes Kind wird an seinem persönlichen Ort abgeholt und gezielt weiter gefördert.

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK:

Die 6. Primarklasse des LernCenters ist eine staatlich bewilligte Primarschule, vernetzt mit der Sekundarschule A und A PLUS des LernCenters

Max. 8 Schülerinnen und Schüler: Eine persönliche Förderung ist selbstverständlich

Betreute Mittagszeit gemeinsam mit Lehrpersonen

"Lern- und Arbeitstechnik", sowie "Kompetenz orientierter Unterricht" sind feste Bestandteile des Stundenplans

Das "LernAtelier" gibt zusätzliche Sicherheit und Support

Es besteht die Möglichkeit, internationale Diplome (Französisch, Englisch, Informatik) zu erlangen

Kulturelle Anlässe und ausserschulische Aktivitäten sind Teil unseres Curriculums

Gemäss Lehrplan 21 haben alle Schülerinnen und Schüler ein eigenes Tablet