Leitbild

Von der nicht wiederkehrenden LernChance zum nachhaltigen Erlebnis

Wir haben uns im LernCenter die ambitiöse Aufgabe gestellt, das vorhandene Potenzial von SekundarschülerInnen so zu fördern, dass sie entweder über weitere Schulen oder den praxisbezogenen Weg optimale Chancen für das spätere Berufsleben haben.

Mit sehr ermutigenden Entwicklungen und Erfolgen unserer SchülerInnen sehen wir uns in unseren Anstrengungen bestätigt und beflügelt. Wo haben wir unsere Schwerpunkte gesetzt? Was haben wir gelernt:

1. Der Prozess der Wissensvermittlung ist wie alle anderen Lebensbereiche durch unsere äusserst schnelllebige Zeit fortwährenden Veränderungen ausgesetzt. Das fordert.

2. Erfolgreich lehren heisst demnach, sich sehr schnell jenen neuen Gegebenheiten und Erwartungen anzupassen, die einen echten Bildungsgewinn darstellen. Hier liegt einer der grossen Unterschiede zu den Staats- und anderen Privatschulen (Stichwort Cambridge-Diplom, DELF Französisch- Diplom, ECDL-Informatikzeugnis, etc.)

3. Erfolgreich lehren heisst aber insbesondere, den gewinnenden Umgang mit jeder einzelnen Schülerin, mit jedem einzelnen Schüler, mit jeder Lehrkraft und allen Eltern in den Mittelpunkt aller Anstrengungen zu stellen. Das LernCenter tut dies mit Herz und vollem Engagement.

Hier einige Kernsätze, wie wir das «Erlebnis LernCenter» positionieren und der LernCenter Schulzeit einen nachhaltigen Stellenwert geben möchten:

Bei den Schülerinnen und Schülern: Wieder gerne in die Schule wollen, nicht müssen. Sich als Persönlichkeit akzeptiert fühlen, nicht nur als SchülerIn gesehen werden.

Selbstständig denken lernen, nicht nur übernehmen. Erleben, nicht nur theoretisch verankern.

Zu mehr Leistung bereit sein, weil erkannt, dass jede Schulminute eine geschenkte Wissens-Chance für später ist.

Positiv in die eigene Zukunft blicken und keine Zukunftsängste haben.

Bei den Lehrkräften: Sich als Umsetzer unserer Schulphilosophie zu sehen, unser inneres Feuer weiterzugeben, anzuspornen, das Beste aus jedem Jugendlichen herauszuholen.

Bei den Eltern: Sich als wichtige Stütze in der Begleitung der uns anvertrauten Jugendlichen zu sehen.

Tim

An dieser Schule gefällt mir, dass es eine gute Atmosphäre hat, das hilft mir beim Lernen.